63. Generalversammlung des Sportvereins Jagstzell am 04.05.2018

|   Verein allgemein

Die 63. Generalversammlung des SV Jagstzell fand in diesem Jahr am 04. Mai statt.
Die erste Vorsitzende Petra Kucher konnte erneut zahlreiche Mitglieder, die Ehrenmitglieder Hermann Schlosser, Hermann Hercher, Josef Engelhard, Josef Vitek, Konrad Türk, Sebastian Haas, Helmut Schneider, Albert Kucher, Siegfried Kreuziger sowie Herrn Bürgermeister Müller im Saal der Jagstaue begrüßen.

Nach der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder wurde das Protokoll der vergangenen Sitzung vorgestellt, bevor sich der Jahresbericht von Petra Kucher anschloss.

In ihrem Jahresbericht ging die erste Vorsitzende vor allem auf den Begriff „Verein“ ein und was dieser bedeutet. Der lebendige Verein bestehe vor allem aus den Mitgliedern, die sich aktiv einbringen und die Aktionen des Vereins unterstützen. In diesem Zusammenhang bedankte sich Petra Kucher bei allen ehrenamtlich Tätigen im Übungs- und Trainingsbetrieb, bei der Vorstandschaft und im Vereinsausschuss, bei den Helfern bei den verschiedenen Aktionen und beim Thekendienst, bei dem Helferteam zur Instanthaltung der Außenanlage, für die Platzunterhaltung der Anlagen und die Aktualisierung der Homepage. Auch das Engagement des Fördervereins ist für den SV Jagstzell sehr wichtig. Mit den Zuwendungen wird die Arbeit der Fußballjugend und des Aktivenfußballs unterstützt.

Ohne das ehrenamtliche Engagement sei die erfolgreiche Arbeit des Sportvereins nicht möglich. Jeder Einzelne zeige durch seine Mitarbeit, dass er vom Reden ins Handeln übergehe und im Gegensatz zur oft vorherrschenden Passivität und der Verdrossenheit der heutigen Gesellschaft stehe.

Die erste Vorsitzende bedankte sich in diesem Zusammenhang bei Stefan Rettenmeier und Christoph Schindler, die in den vergangenen Jahren in der Vorstandschaft und im Ausschuss tätig waren und ihre Aufgaben mit der heutigen Sitzung niederlegen.

Aktuell belaufe sich die Mitgliederzahl auf 707 Mitglieder, die sich in 27 unterschiedlichen Gruppierungen wöchentlich zum Übungs- und Trainingsbetrieb treffen. Vor allem ein starker Zulauf an Kindern und Jugendlichen sei zu verzeichnen, was ebenfalls die erfolgreiche Arbeit des Vereins wiederspiegle.

Im Jahr 2018 stünden weitere größere Investitionen wie die Sanierung der Duschkabinen an sowie der Abriss des alten Sporthauses. Dazu werden in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ersatzbauten an der Küche und im hinteren Eingang erstellt. Eine Kreditaufnahme sei in diesem Zusammenhang unumgänglich.

Der Kassierer Christoph Schindler präsentierte die Zahlen und konnte den Vereinsmitgliedern, trotz zahlreicher Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Jahr 2017, eine solide wirtschaftliche Situation aufzeigen.

Der erfolgreiche Betrieb der Jagstaue wurde anschließend vom Leiter des Wirtschaftsausschusses, Peter Fauser, dargestellt.

Die Berichte der einzelnen Abteilungen, die auf der Versammlung von den Abteilungsleitern Philipp Rettenmeier, Dominik Bundschuh, Roman Schlosser, i.V. Petra Kucher, Sebastian Haas und Thomas Haas vorgetragen wurden, können wie in den vorherigen Jahren auf der Homepage des SV Jagstzell unter www.sv-jagstzell.de eingesehen werden. Sie spiegeln die breite Facette der sportlichen Aktivitäten, die Woche für Woche in Jagstzell für alle Alterssparten angeboten werden.

Bei der anschließenden Entlastung der Vorstandschaft hob Herr Bürgermeister Müller vor allem das außerordentliche ehrenamtliche Engagement des Vereins hervor, welches sich nicht nur in den sportlichen Erfolgen ausdrücke. Alle ehrenamtlich Tätige leisten einen wichtigen gesamtgesellschaftlichen Beitrag, wofür er sich herzlich bedanke. Es freue ihn, dass fast alle Positionen des Vereins besetzt werden können und so der Verein weiter gut aufgestellt sei.

Die anstehenden Wahlen brachten folgende Ergebnisse:

1. Vorsitzender: Petra Kucher
2. Vorsitzender: Dominik Bundschuh    
3. Vorsitzender: - nicht besetzt -
Kassierer: Alexander Geiger     
Weiteres Vorstandsmitglied: Daniel Heinze
Kassenprüfer: Josef Erhard, Christian Vaas

Die Abteilungen des SV Jagstzells setzen sich nach deren Bestätigung im kommenden Jahr wie folgt zusammen:
Fußball        
1. Abteilungsleiter: Philipp Rettenmeier
1. Stellvertreter: Michael Engelhard
2. Stellvertreter: Georg Schiele
Sportwart: Felix Riethmüller

Fußball AH
1. Abteilungsleiter: Roman Schlosser
Stellvertreter: Joachim Schlosser

Fußball Jugend
1. Abteilungsleiter: Thomas Egetenmeier
Stellvertreter: Markus Wagner

Tennis
1. Abteilungsleiter: Sven Horlacher  
Stellvertreter: Sebastian Haas
Jugendleiter: Werner Kraus

Tischtennis
Abteilungsleiter: Thomas Haas
Jugendleiter: Amelie Vaas, Felix Schlosser

Breitensport
1. Abteilungsleiterin: Daniela Rathgeb
Stellvertreterin: Annegret Schenk

Kickboxen
Abteilungsleiter: Raimund Hahn

Volleyball
Abteilungsleiter: Jens May

Vereinsjugendleiter: - nicht besetzt -

Leiter Wirtschaftsausschuss: Peter Fauser

Wirtschaftsausschuss: Wolfgang Richter, Julian Weber, Alexander Geiger und Petra Kucher.

Mit dem positiven Ergebnis, dass bis auf zwei Positionen die Ämter im Verein besetzt werden konnten und so der Verein weiter handlungsfähig bleibt, fand der kurzweilige Abend einen gelungenen Abschluss.

Zurück
generalversammlung2018.jpg